Über uns

Birgit Rutz ist Sterbe- und Trauerbegleiterin und hat sich auf die Begleitung von Familien bei Fehl- oder Stillgeburt spezialisiert.

Es ist ihr ein besonderes Anliegen, in der so schweren und oft kaum zu bewältigenden Zeit mit den Eltern gemeinsam auszuhalten und  einen gangbaren Weg zu finden.

Ausserdem liegt ihr die Fort- und Weiterbildung von - ehrenamtlichen und professionellen - Begleitern sehr am Herzen.

Hope's Angel hat sie 2015 ins Leben gerufen.

Stationen im Leben

  • Verheiratet seit 1994 mit einem Berufsoffizier, Mutter von zwei Kindern (19 & 23) und von fünf Sternenkindern
  • Bereitschaftspflegemutter und Projektmanagerin für ein Betreuungsprojekt für Eltern mit behinderten Kindern.
  • Vicepresident und Volunteer Coordinator bei der Organisation "Garden of Innocence", San Diego, Californien, USA
  • zert. Sterbebegleiterin (Theologische Hochschule der Steyler Missionare Sankt Augustin)
  • Familien-, Kinder- und Jugendlichentrauerbegleiterin (große Basisqualifikation nach den Richtlinien des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes DHPV - Mechthild Schröter-Rupieper)
  • Geburts- und Trauerdoula (www.stillbirthday.com)
  • Mitglied im VEID
    Bundesverband Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister in Deutschland e.V.
    www.veid.de

 

 

Mehr über Birgit Rutz erfahren Sie hier!