Workshop für Sternenkinderfotografen

Wenn Eltern die Nachricht bekommen, dass sie ihr Baby still zur Welt bringen werden oder die Gefahr besteht, dass es bei oder kurz nach der Geburt sterben wird, ist das für sie ein absoluter Ausnahmezustand. Jetzt zählt jede noch so kleine Erinnerung und wird später zu einem sehr wertvollen Schatz und wichtig für die Bearbeitung der Trauer.

Fotografen, die diese Aufgabe übernehmen, brauchen ein besonderes seelisches Rüstzeug, um gut mit diesen Einsätzen umgehen zu können.

In diesem Seminar/Workshop bekommen sie die Werkzeuge mit an die Hand, die einfach von jedem in jeder Situation anzuwenden sind.


Themen:

 

  • Persönliche Eignung
  • Medizinische Informationen
  • Vor- und Nachbereitung des Einsatzes
  • Der Einsatz
  • Selbstschutz und Grenzen der Aufgabe
  • Bilderpräsentation
  • Fragen und Austausch


Inkl. Handout


Alle Workshopteilnehmer können sich als Mitglied des Netzwerks listen lassen.

Dauer: ca. 3-4 Stunden

 

Kosten:

  • EUR 39.00/Person als Spende für die Hope's Angel Foundation
  • in Siegburg bei Bonn
  • inkl. Snacks und Getränke
  • Begrenzte Teilnehmerzahl: 10

 

 

Anmeldung unter birgit@hopesangel.com oder über unser Kontakformular


Rückmeldungen

Ich war heute auf dem Workshop für Sternenkinderfotografen. Ich bin immer noch total begeistert. Birgit hat alles mit sehr viel Empathie erläutert und hat wichtige Denkanstösse gegeben. Alle meine Fragen und Sorgen wurden beantwortet/mir genommen. Ich fühle mich jetzt gewappnet für meinen ersten Einsatz und bin froh, dass es Menschen wie Birgit gibt, die mit soviel Herzblut bei der Sache sind. Vielen Dank dafür!
Susann Handke

Es war ein so toller Tag mit so vielen wertvollen Informationen und Tipps, lieben Menschen und einer noch lieberen Birgit. Auch nochmal vielen, vielen Dank!
Janina Kampe

www.janinakampe.de

 

 

Deine Arbeit, Herz und Engagement sind einfach toll!

 

Rebecca Küpper

www.becci-kuepper.de