Würde und Respekt

Wenn wir eine Nachricht bekommen von einer Mama, die nun bald ihr Baby auf den letzten Weg geben muss und für sie der Gedanke unerträglich ist, dass ihr Kind evtl. unbekleidet sein könnte, dann sind wir froh, dass wir in unserem Erste-Hilfe-Päckchen den Eltern auch Kleidung schenken können, damit sie ihr Kind würdig kleiden können, bevor sie es auf seinem letzten Weg begleiten müssen...

Wir erleben immer mal wieder, das Kinder selbst im Krankenhaus nicht angekleidet werden und dieser Zustand ist für die Eltern kaum auszuhalten...
in solchen Fällen holen wir das dann beim Bestatter nach und man kann beobachten, wie die Eltern ruhiger werden, sobald ihre Babys angekleidet sind...

Es hat etwas mit Würde und Respekt zu tun, wenn wir dafür Sorge tragen, dass jedes Menschenkind angekleidet wird - egal wie klein es ist...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0