Download
Infobroschüre "Weiterbildung BegleiterIn Hope's Angel"
Hier können Sie Infos zur Weiterbildung als PDF herunterladen.
Broschüre-Fernstudium-A5-v1.5.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB





Nächster Start

 

Samstag, 21. Januar 2023 - 10-18 Uhr

 

Anmeldungen können ab sofort unter academy@hopesangel.com erfolgen. Bitte schreiben Sie kurz etwas über Ihren Beruf und den Grund, warum Sie an der Fortbildung teilnehmen möchten. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.


Fernstudium

Voraussetzungen zur Teilnahme:


Bei selbst Betroffenen sollte das Ereignis mindestens 1 Jahr her sein und Trauerarbeit geleistet worden sein. Vor dem Start der Fortbildung gibt es bei selbst Betroffenen ein persönliches Gespräch mit der Ausbilderin, um zu erfahren, ob es schon der richtige Zeitpunkt für diese Fortbildung ist.

 

Die Online-Seminare finden per ZOOM-Konferenz statt. Der/die StudentIn erhält zu jedem Online-Seminar eine Einladung per Email. Für die Online-Seminare ist ein internetfähiger Computer, Tablet oder Laptop notwendig, das mit einem aktuellen Browser mit Flash-Plugin ausgestattet ist. Die Internetverbindung sollte mindestens eine 6000er DSL-Verbindung sein.

Es werden zudem für die Teilnahme an den Online-Seminaren Kopfhörer und Mikrofon benötigt. Eine Kamera ist optional.

Es besteht zudem die Möglichkeit, auf Tablets und Smartphones eine App der Firma Zoom zu installieren.


Die Termine für die Online-Seminare werden jeweils zu Fortbildungsbeginn bekannt gegeben. Sollte der/die StudentIn bei einem Online-Seminar verhindert sein, kann dieses in einem späteren Fortbildungsgang nachgeholt werden. Die Online-Seminare werden regelmäßig angeboten.

 

Am Ende der Fortbildung wird ein Zertifikat ausgestellt. Voraussetzung für die Ausstellung des Zertifikats ist die Teilnahme an beiden Workshops, der Abschluss aller Lehrbriefe und die Teilnahme an allen Online-Seminaren sowie persönlichen Gesprächen. Werden diese Voraussetzungen nicht erfüllt, wird kein Zertifikat ausgestellt.

 

Informationen erhalten Sie jederzeit unter academy@hopesangel.com und telefonisch unter 02241-905 0000.