Geburtstagsspende

Vor zwei Tagen bekamen wir diese Email:

"Guten Morgen Frau Rutz,
Ich habe vor Jahren eine "Ihrer" Fotografinnen Susanne Heiker kennengelernt und bin über Sie auf Ihre Organisation gestoßen. 
Ich bewundere Ihre Arbeit und möchte diese gern unterstützen. Deswegen habe ich an meinem Geburtstag für Hope's Angel Geld gesammelt und möchte dieses gerne spenden.

Vielen Dank und eine schöne Woche für Sie!"

Als wir dann auf unserem Konto die Einzahlung sahen, waren wir sprachlos!

Und unendlich dankbar...

Danke, dass ihr allen erzählt von unserer Arbeit!
Danke, dass ihr alle mithelft, dass wir diese besondere und so notwendige Arbeit dauerhaft anbieten und eine gute Begleitung für die Eltern etablieren können.

Wir freuen uns schon darauf, welche Aktionen zugunsten von Hope's Angel ihr euch noch einfallen lassen werdet 

Es gibt übrigens immer eine Spendenbescheinigung, die man bei der jährlichen Steuererklärung nutzen kann

Kommentar schreiben

Kommentare: 0