Die Angebote sind i.d.R. kostenfrei -

sollten Kosten anfallen, werden diese im Angebotstext beschrieben.

 

Oktober 2018

 

25.10., 18.30-20.00 Uhr

 

 

Treffen für Sterneneltern in CUXHAVEN

 

Die Schmetterlingsinsel ist ein neues Angebot und besteht aus Hebammen, Krankenschwestern und Mitarbeitern unseres Vereins. Die Gruppe richtet sich an Mütter und Väter, die ihre Kinder vor der Geburt oder im Geburtsstadium verloren haben.

 

Die Gruppe bietet Betroffenen einen geschützten, vertrauensvollen Raum für Gespräche und Austausch.

 

Weitere Informationen und Kontaktaufnahme über unseren Verein:

kostenlose Rufnummer 0800-6263252

Bereitschaftshandy 0151-23285022

oder über eine leitende Hebamme:

Rufnummer 04741-602319

Handy 0172-4325129

 

Treffpunkt:

Kinderhospiz, Franz-Rotter-Allee 13, 27474 Cuxhaven


 

31.10., 19.30 - 22.00 Uhr

 

 

Treffen der Selbsthilfegruppe Rhein-Main

 

Ort: Lutherkirche, Waldstraße 74-76, 63071 OFFENBACH

 

Wir bieten eine offene Gesprächsrunde für verwaiste Eltern und Großeltern an, deren Kinder bzw. Enkelkinder in der Schwangerschaft, bei der Geburt, kurz nach der Entbindung oder innerhalb der ersten Lebenswochen verstorben sind.

Die Teilnahme bedarf keiner vorherigen Anmeldung und ist kostenfrei.

 

Kontakt:

www.unsere-sternenkinder-rhein-main.de


November 2018

 

05.11., 19.30 Uhr

 

 

Treffen der Selbsthilfegruppe ACHIM/BREMEN

 

im Bürgerzentrum Achim Nord, Magdeburger Straße 11

 

Ausgerichtet wird das Treffen durch die Sterneneltern Achim.


 

08.11., 18.00-20.00 Uhr

 

 

Treffen der Sterneneltern Saarland

 

Gesprächskreis für Eltern, deren Kind in der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach verstorben ist.

 

Ort:

66773 SCHWALBACH

 

Anmeldung erbeten über sterneneltern-saarland@gmx.de.


 

09.11. - 11.11.,  Wochenendseminar für verwaiste Eltern

 

 

Der Ort: Haus der Familie Krummer Timpen 42, 48143 MÜNSTER

 

Die Zeiten: 9. – 11. November 2018 Freitag von 18.00 bis ca. 20.30 Uhr Samstag von 10.00 bis ca. 18.00 Uhr Sonntag von 10.00 bis ca. 13.00 Uhr

 

Die Zielgruppe: Das Seminar ist für Paare ausgelegt,  die in der Schwangerschaft oder im ersten Lebensjahr ein Kind verloren haben.  Die Teilnehmerzahl ist auf sechs Paare begrenzt.

 

Die Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr beträgt 100 € pro Person.

Bankverbindung: DKM IBAN: DE11 4006 0265 0003 6599 00 BIC: GENODEM1DKM

Eine  Ermäßigung ist möglich.  Bitte fragen Sie im Haus der Familie an.

 

Die Anmeldung: Bitte melden Sie sich an im Haus der Familie Münster Tel. 0251-418 66-0 


 

09.11., 18.00-20.00 Uhr

 

 

Treffen der Selbsthilfegruppe in FRANKFURT

 

Einmal pro Monat wird hier ein Raum für Eltern von Sternenkindern (& ihren Angehörigen) gegeben, die ihr Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben. Wir treffen uns, um gemeinsam zu trauern, um Erfahrungen auszutauschen, um Seelenstrost durch eine Gemeinschaft zu erfahren, um Kraft zu schöpfen, um uns bei unserem Wunsch nach einem Folgewunder zu begleiten und um uns während einer Folgeschwangerschaft zu stützen. All das, was einem nach dem Verlust bewegt und auf dem Herzen liegt, soll hier einen Platz bekommen.

Es ist eine offene Gruppe, für die keine Anmeldung nötig ist. Sie findet jeden zweiten Freitag im Monat von 18.00 - 20.00 Uhr statt und ist kostenfrei.

 

Ort:

Familiengesundheitszentrum, Günthersburgallee 14 H, 60316 Frankfurt am Main, 2. Stock


 

14.11., 18.30 Uhr

 

 

Treffen für betroffene Familien nach Kindsverlust im 01. Schwangerschaftstrimester in HAMBURG

 

Treffpunkt:

Hebammen Praxis „besondere Zeit“

Groten Hoff 12,  22359 Hamburg

 

Anmeldungen und Information:

Selina Fullert

Email: selina.fullert@gmail.com

Tel: 0151/52812971 


 

21.11., 18.30 Uhr

 

 

Sternenelterntreff in HAMBURG

 

Ein Kind zu verlieren, ist das Schlimmste was dir passieren kann!

 

Eine allgemeine Aussage, mit der wir uns bisher nicht weiter auseinander gesetzt haben – bis der Tag kam,

als es passierte. Der Alltag verschwimmt, die Sicht ist vernebelt, die bisher wichtigen Dinge im Leben – unwichtig!

 

Ein Kind in der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt zu verlieren, lässt uns, als Mütter und Väter, erstarren. Keiner kann uns so richtig verstehen. Wir fühlen uns allein mit unserem Schicksal.

 

Wenn du diese Zeilen liest, geht es dir vielleicht ebenso?

 

Wir sind Mütter, die Ihre Kinder verloren haben. Wir möchten Dich, als Mutter oder Vater, ansprechen und

Dir einen Ort zum Austausch und Verstanden werden bieten.

 

Wir richten uns an all die, die das Bedürfnis in sich tragen, über das Erlebte in einem ungezwungenen

Rahmen zu sprechen und möchten eine Anlaufstelle für SternenEltern bieten.

 

Wo: Hebammenpraxis „Besondere Zeit“ Janette Harazin

Groten Hoff 12 in 22359 Hamburg-Volksdorf

 

Wann: immer jeden 3. Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr

 

Eine Anmeldung würde uns helfen, ist aber nicht zwingend notwendig. Ihr erreicht uns unter: sternenelterntreff@gmx.de


 

28.11., 19.30 - 22.00 Uhr

 

 

Treffen der Selbsthilfegruppe Rhein-Main

 

Ort: Lutherkirche, Waldstraße 74-76, 63071 OFFENBACH

 

Wir bieten eine offene Gesprächsrunde für verwaiste Eltern und Großeltern an, deren Kinder bzw. Enkelkinder in der Schwangerschaft, bei der Geburt, kurz nach der Entbindung oder innerhalb der ersten Lebenswochen verstorben sind.

Die Teilnahme bedarf keiner vorherigen Anmeldung und ist kostenfrei.

 

Kontakt:

www.unsere-sternenkinder-rhein-main.de


 

29.11., 18.30-20.00 Uhr

 

 

Treffen für Sterneneltern in CUXHAVEN

 

Die Schmetterlingsinsel ist ein neues Angebot und besteht aus Hebammen, Krankenschwestern und Mitarbeitern unseres Vereins. Die Gruppe richtet sich an Mütter und Väter, die ihre Kinder vor der Geburt oder im Geburtsstadium verloren haben.

 

Die Gruppe bietet Betroffenen einen geschützten, vertrauensvollen Raum für Gespräche und Austausch.

 

Weitere Informationen und Kontaktaufnahme über unseren Verein:

kostenlose Rufnummer 0800-6263252

Bereitschaftshandy 0151-23285022

oder über eine leitende Hebamme:

Rufnummer 04741-602319

Handy 0172-4325129

 

Treffpunkt:

Kinderhospiz, Franz-Rotter-Allee 13, 27474 Cuxhaven


Dezember 2018

 

03.12., 19.30 Uhr

 

 

Treffen der Selbsthilfegruppe ACHIM/BREMEN

 

im Bürgerzentrum Achim Nord, Magdeburger Straße 11

 

Ausgerichtet wird das Treffen durch die Sterneneltern Achim.


 

05.12., 18.30 Uhr

 

 

Treffen für betroffene Familien nach Kindsverlust im 01. Schwangerschaftstrimester in HAMBURG

 

Treffpunkt:

Hebammen Praxis „besondere Zeit“

Groten Hoff 12,  22359 Hamburg

 

Anmeldungen und Information:

Selina Fullert

Email: selina.fullert@gmail.com

Tel: 0151/52812971 


 

06.12., 18.00-20.00 Uhr

 

 

Treffen der Sterneneltern Saarland

 

Gesprächskreis für Eltern, deren Kind in der Schwangerschaft, bei der Geburt oder kurz danach verstorben ist.

 

Ort:

66773 SCHWALBACH

 

Anmeldung erbeten über sterneneltern-saarland@gmx.de.


 

09.12., 18.30-20.00 Uhr

 

 

Treffen für Sterneneltern in CUXHAVEN

 

Die Schmetterlingsinsel ist ein neues Angebot und besteht aus Hebammen, Krankenschwestern und Mitarbeitern unseres Vereins. Die Gruppe richtet sich an Mütter und Väter, die ihre Kinder vor der Geburt oder im Geburtsstadium verloren haben.

 

Die Gruppe bietet Betroffenen einen geschützten, vertrauensvollen Raum für Gespräche und Austausch.

 

Weitere Informationen und Kontaktaufnahme über unseren Verein:

kostenlose Rufnummer 0800-6263252

Bereitschaftshandy 0151-23285022

oder über eine leitende Hebamme:

Rufnummer 04741-602319

Handy 0172-4325129

 

Treffpunkt:

Kinderhospiz, Franz-Rotter-Allee 13, 27474 Cuxhaven


 

14.12., 18.00-20.00 Uhr

 

 

Treffen der Selbsthilfegruppe in FRANKFURT

 

Einmal pro Monat wird hier ein Raum für Eltern von Sternenkindern (& ihren Angehörigen) gegeben, die ihr Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben. Wir treffen uns, um gemeinsam zu trauern, um Erfahrungen auszutauschen, um Seelenstrost durch eine Gemeinschaft zu erfahren, um Kraft zu schöpfen, um uns bei unserem Wunsch nach einem Folgewunder zu begleiten und um uns während einer Folgeschwangerschaft zu stützen. All das, was einem nach dem Verlust bewegt und auf dem Herzen liegt, soll hier einen Platz bekommen.

Es ist eine offene Gruppe, für die keine Anmeldung nötig ist. Sie findet jeden zweiten Freitag im Monat von 18.00 - 20.00 Uhr statt und ist kostenfrei.

 

Ort:

Familiengesundheitszentrum, Günthersburgallee 14 H, 60316 Frankfurt am Main, 2. Stock


 

19.12., 18.30 Uhr

 

 

Sternenelterntreff in HAMBURG

 

Ein Kind zu verlieren, ist das Schlimmste was dir passieren kann!

 

Eine allgemeine Aussage, mit der wir uns bisher nicht weiter auseinander gesetzt haben – bis der Tag kam,

als es passierte. Der Alltag verschwimmt, die Sicht ist vernebelt, die bisher wichtigen Dinge im Leben – unwichtig!

 

Ein Kind in der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt zu verlieren, lässt uns, als Mütter und Väter, erstarren. Keiner kann uns so richtig verstehen. Wir fühlen uns allein mit unserem Schicksal.

 

Wenn du diese Zeilen liest, geht es dir vielleicht ebenso?

 

Wir sind Mütter, die Ihre Kinder verloren haben. Wir möchten Dich, als Mutter oder Vater, ansprechen und

Dir einen Ort zum Austausch und Verstanden werden bieten.

 

Wir richten uns an all die, die das Bedürfnis in sich tragen, über das Erlebte in einem ungezwungenen

Rahmen zu sprechen und möchten eine Anlaufstelle für SternenEltern bieten.

 

Wo: Hebammenpraxis „Besondere Zeit“ Janette Harazin

Groten Hoff 12 in 22359 Hamburg-Volksdorf

 

Wann: immer jeden 3. Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr

 

Eine Anmeldung würde uns helfen, ist aber nicht zwingend notwendig. Ihr erreicht uns unter: sternenelterntreff@gmx.de


Januar 2019

 

07.01., 19.30 Uhr

 

 

Treffen der Selbsthilfegruppe ACHIM/BREMEN

 

im Bürgerzentrum Achim Nord, Magdeburger Straße 11

 

Ausgerichtet wird das Treffen durch die Sterneneltern Achim


 Februar 2019

 

04.02., 19.30 Uhr

 

 

Treffen der Selbsthilfegruppe ACHIM/BREMEN

 

im Bürgerzentrum Achim Nord, Magdeburger Straße 11

 

Ausgerichtet wird das Treffen durch die Sterneneltern Achim